Sender Erweiterung

Ein Erweiterungs-System mit Telemetrie für vorhandene Sender besteht immer aus einem 2,4GHz-Telemetrie-Sendemodul, einem Einbau-Adapter oder Umschalter, und mindestens einem Telemetrie-Empfänger. Damit kann dann ein Modell mit 2,4GHz gesteuert werden.

Soll damit Telemetrie zusätzlich betrieben werden, kommen die Telemetrie-Produkte dazu.

Das S3D-Telemetrie-System

Wir bauen um......           Senderliste
Einbau-Beispiele

Technik des S3D-Telemetrie-Systems

So wird IHR Sender erweitert mit dem S3D-T-System

Alle Adapter und Zubehörteile, einfach dieses Feld anklicken

Produkte zur S3D-Sender Erweiterung mit Telemetrie

Telemetrie- Sendemodule

S3D-T- Empfänger

Erweiterungs-Komplett-Sets

S3D-Bus-System

S3D-Zubehör

Telemetrie-Erprobung im Jet

2,4GHz/35+40MHz Umschalt-System
Simply switch it !!!

Das 2,4GHz-Umschalt-System ermöglicht beim System Fixx den wahlweisen Betrieb zwischen 35 Mhz und 2,4GHz per Umschalter.  Der einmalige Einbau des 2,4GHz Moduls erfolgt zusätzlich zum vorhandenen, bisherigen 35MHz Modul, entweder im Pult oder im Sender selbst. Beim Wechsel des Frequenzbandes für bisherige Modelle muß dann keinerlei Umrüstung erfolgen. Einfach Sicherheits-Schalter betätigen, das Frequenzband ist gewechselt.


Die 2,4GHz-Antennen werden im Sender oder im Pult eingebaut, der “Switch It” wird meist im Sender, kann aber auch im Senderpult  eingebaut werden. 

Sender-Erweiterung, Prinzip
Bus-Systeme
S3D-Handbuch mit Telemetrie
DSL-System 2,4GHz
Sender Einbau-Beispiele
S3D und Sicherheit
Diversity Warum 2 Sendeantennen
Software Download/Anbindung PC
Rund ums S3D-System
S3D-Fail Safe/Hold Daten-Analyse
Empfänger-Programmierung
DSL-Stromversorgung Anleitung Bedienprogramm/App

Sicherheitsfragen

S3D-upgrade auf Telemetrie-System