Sendemodule/TX modules
Wir bauen um.....

Die Vorteile des S3D-Telemetrie-Systems gegenüber dem S3D-System ohne Telemetrie

  • Obwohl schon das S3D-System ohne Telemetrie zu den absolut besten 2,4GHz-Systemen zählt, bietet das S3D-Telemetrie-System noch mehr Sicherheitsreserven durch das ultraschnelle SFR System (Super fast signal recovery), mit ein Grund für diese Ergebnisse)
  • Telemetrie-Sendemodule benötigen deutlich weniger Strom bei gleicher Leistung durch Endstufen der neuesten Generation
  • Das S-16T-V2Sendemodul kann sowohl S3D-Empfänger ohne Telemetrie-, als auch S3D-Empfänger MIT Telemetrie betreiben, ist also universell einzusetzen.

Das System ohne Telemetrie und dessen Produkte werden in der Produktion auslaufen.

Im Jahr 2015 ändern sich die Betriebsbestimmungen für 2,4GHz Fernsteuerungen (neue ETSI). Ab da dürfen wir als Hersteller keine Systeme mehr in Verkehr bringen, die der neuen Bestimmung nicht entsprechen.  Bis dahin gilt eine Übergangszeit. Unser Telemetrie-System kann per update auf diesen Stand gebracht werden, das S3D-System ohne Telemetrie nicht. Bisherige Systeme ohne Telemetrie beim Kunden dürfen aber weiter betrieben werden und haben Bestandsschutz.

 Telemetrie-Sendemodule und Telemetrie-Empfänger laufen weiter und werden dann auch weiter gepflegt. Alle anderen Module und Empfänger leider nicht mehr, diese sind dann auch nicht mehr in unserem Angebot, Service wird dann nicht mehr oder nur noch eine kurze Zeit möglich sein.

S16T-S3D-V2

Universal-Dual-Sendemodul Telemetrie mit M-Bus Plus
Universal Sendemodul-System, für Telemetrie-, TL- und S3D Empfänger

2-Antennen für beste Übertragungssicherheit

Universell einsetzbar, Betrieb mit ALLEN ACT-2,4GHz-Empfängern

Sendemodul mit sehr kleinen Abmessungen, das Modul kann dadurch auch in sehr beengten Platzverhältnissen einfacher eingebaut werden. Ein sehr gerimger Stromverbrauch verlängert die Betriebszeiten aus einer Akkuladung erheblich. Die Antennenkabel mit geringster Kabeldämpfung sind sehr einfach zu verlegen. Ein optimiertes Gehäuse sorgt für problemloses Handling und einfachen Einbau.

Neu 2013 !!!

Mit M-Bus PLUS
Schnellere Sensorausgabe

       Technik:

  • Umschaltbar zwischen Telemetrie-Betrieb und normalem S3D-Betrieb ohne Telemetrie
  • Bis zu 16 Prop-Kanäle, bei Verwendung mit 16-Kanal-Adapter
  • Für alle Sender im 12 Kanal-PPM-Modus
  • Der Rückstreckenkanal bietet genügend Datenrate auch für hochwertige Varios
  • Neu!: Mit M-Bus PLUS Sensorausgabe, verzögerungsfreie Übertragung speziell für Varios in Verbindung mit Bluetooth.
  • Jedes Android-Handy kann verwendet werden, Positiv-Liste muss nicht beachtet werden.
  • Auch für Betrieb der Telemetrieschnittstelle mit Android 4 geeignet
  • Antennentechnisch optimiert werden beide Empfängerantennen und auch beide Sendeantennen benutzt, um die Hin- und Rückstrecke sinnvoll und sicher zu gestalten. Daten kommen auch dann noch am Sender an, wenn viele Piloten nebeneinander stehen.
  • Anschluss von Blue Tooth-Interface per S-Bus DSL-Kabel. 
  • Fast verlustfreie Antennenanschlusskabel mit geringster Kabeldämpfung, mechanisch stabil
  • Reichweite von oben nach unten erheblich mehr als 1000m 
  • Datenausgang am TX-Modul für die Telemetrie, steckbar
  • Extern-Anschluss für einen Extern-Binding-Schalter
  • Abwärtskompatibel zu S3D, Empfänger ohne Telemetrie können verwendet werden
  • Umschaltbar zwischen schnellen 14ms Übertragungszeit auf 20ms Taktzeit für Analogservos
  • Endstufen mit sehr geringer Stromaufnahme, dadurch deutlich längere Betriebszeiten des Senders
  • Für Telemetrie- und alle anderen S3D-Empfänger
  • Antennenkabel ausreichend lang für (fast) alle Sender
  • Vorbereitet für Extern-Mode Switch und Extern-Binding Taster mit LED (Kabelanschlüsse schon herausgeführt)
  • Interner Lötanschluß für 4 weitere Propkanäle vorhanden

Technische Daten:

  • 2,4GHz-Dual-FHSS-Sende-System
  • Sendeleistung 2x 100mW
  • Eingang PPM 5-12 (10-24)
  • Frequenz-Band 2,4 ...... 2,4835GHz
  • Eingangsspannung 6-13,5V
  • Stromaufnahme ca. 70mA – 180mA
  • M-Bus PLUS Sensorausgang
  • Servoauflösung 4096 Schritte
  • Gewicht ca. 38g, Abmessungen ca. 58x33x11mm 

Antennen-Anschlusskabel RG 178, 2xREV SMA

Betrieb mit allen Telemetrie, TL und S3D-Empfängern. Umschaltbar, 14ms und 21ms, 2 Sendeantennen. Immer dann anzuwenden, wenn Betrieb mit bisherigen Empfängern OHNE Telemetrie +  mit neuen Empfängern MIT Telemetrie erfolgen soll.

Update von bisherigen V1 Modulen S-16T auf V2-Version nicht möglich, Umtauschpreis € 75.-, das bisherige S-16T-Modul muss dazu eingesendet werden. Vorhandene Empfänger müssen neu gebunden werden.
bestellen

Anschlüsse für Extern-Binding und LED
bereits herausgeführt

S-12T Uno-Sendemodul Telemetrie
Sendemodul-System  für Telemetrie- und TL-Empfänger

Telemetrie-Sendemodul für 12 Kanäle mit 1ner Sendeantenne.

  • Für Sender mit max. 12 Prop-Kanälen.
  • Betrieb mit Telemetrie- oder mit TL-Empfängern
  • Datenausgang für die Telemetrie mit Normal-M-Bus (kein M-Bus plus), steckbar.
  • Endstufe mit sehr geringer Stromaufnahme und max. Effizienz.
  • Geringe Abmessungen, einfacher Einbau in unterschiedliche Sender.
  • Zum Anschluss von UPD-Anzeige oder Bluetooth-Interface wird der DSL-S-Bus 526071 Adapter benötigt.
  • Betrieb von Empfängern ohne Telemetrie nicht möglich.

Der Unterschied zum S-16T Universalmodul V2:

  • Kein Umschalter auf S3D
  • Kein Umschalter auf 21ms
  • Nur 1ne Antenne
  • Max. 12 Kanäle
  • Nicht vorbereitet auf Extern-LED-Anschluss
  • Keine M-Bus PLUS Sensorausgabe
  • Normale Antennenkabel
  • Nur Smartphones nach Positiv-Liste
  • Nicht updatefähig auf Version V2

bestellen

Technische Daten Dual Sende-Modul S-12T:

  • S3D-Dual FHSS-System
  • Bis zu 12 Propkanäle
  • 2 unabhängig arbeitende 2,4Ghz-Transceiver Systeme
  • 2 x Datenstrom
  • 2 x 100mW
  • 2 unterschiedliche Frequenzen auf 80 Kanälen im FHSS-System
  • Telemetrie-Ausgang
  • Antennen-Anschlüsse 2xRev SMA
  • Modulstecker DSL

Nützliches Zubehör zu den TX-Modulen S-12T/S-16-TV2

Mode-Switch
Für externe Umschaltung zwischen S3D und Telemetriebetrieb

Extern-LED mit Bindingtaster
Für externe Betätigung von Binding, mit LED-Anzeige

S-Bus-DSL-Adaper
Für Anschluss aller Anzeige- und Bediengeräte am Sensor-Ausgang (s.u.)

Anschluss von BT-Modul am TX-Modul

Anschluss von UPD am TX-Modul

Probgeber-Verteiler für S-16T EX Modul
Damit werden beim S-16T V2/S-12/16T-Modul zusätzliche 4 Kanäle zu den 12 PPM-Kanälen der jeweiligen Sender  im PPM-Betrieb ermöglicht.

Bei Verwendung mit unserem Prop-Verteiler können mit allen 12 Kanal-PPM-Sendern bis zu 16 Kanäle (hier wegen DSL-System besser als “Steuerfunktionen” bezeichnet) gesteuert werden und es sind bis zu 40 Servos individuel einstellbar.

Der Verteiler ist dann der Steck-Anschluss für 4 Propgeber wie z.B. Schalter oder Drehregler.

Mit den geringen Abmessungen von 18x27mm kann der Verteiler fast überall im Sender untergebracht werden.

bestellen