S3D-Technik
Was ist wichtig bei 2,4GHz

S3D-4+2