MX-12/MX-16/MX-22/MX-24

Umrüstung MX-12 mit Clip

System Clip, Anschluss über TX-Modulkabel, angelötet, 3 Lötpunkte. Modul kann auch innen eingebaut werden mit System Fixx, die Antennen werden dann in der Rückwand des Senders befestigt (s. MX-16).

Umrüstung MX-16S (o. MX-12) mit Fixx und Switch IT

Clip-System an MX-22 mit Adapterplatine

MX-22, Fixx-System TX-Moduleinbau mit Switch IT
Betrieb von 35MHz und 2,4GHz per Umschalter bei fest eingebauten Antennen und Sendemodul 2,4GHz
Als interner Fixx-Einbau mit Switch IT, Betrieb von 35MHz und 2,4GHz per Umschalter  bei fest eingebautem 2,4GHz-Modul und Antennen. Kein Modul aussen, alles innen eingebaut. 35 Mhz Modul weiter nutzbar. Umbau ist für Laien schwierig, daher bauen wir diese Version um nach Voranmeldung, Kosten pauschal € 50.-

Binding Taster von hinten zugänglich

Modulanbau mit Clip-System in MX-24 (JR PCM12 ähnlich)
Clip-Version mit Bügelantennenhalter

Moduleinbau in MX-24 (JR PCM12 ähnlich)
Als interner Fixx-Einbau mit Switch IT, Betrieb von 35MHz und 2,4GHz per Umschalter bei fest eingebautem Modul und Antennen. Kein Modul aussen, alles innen eingebaut. 35 Mhz Synthesizer-Modul weiter nutzbar. Umbau ist für Laien schwierig, daher bauen wir diese Version um nach Voranmeldung, Kosten pauschal € 50.-

Binding Taster von hinten zugänglich

Einschalten 2,4GHz: Sender Hauptschalter ein - die Display-Frage nach “HF aus” mit AUS bestätigen (Enter). Dann Switch IT betätigen, die rote LED leuchtet, 2,4Ghz ist in Betrieb.

Zum Ausschalten des Senders immer zuerst das 2,4GHz-Modul am Switch IT ausschalten, dann den Sender am Hauptschalter ausschalten.

Einschalten 35MHz: Wie gewohnt, HF EIN-schalten, fertig.