Einbau Pultsender


 
Uno-TX-Modul oder S-12T/S-16T V2 Telemetrie Modul

Diese Sendemodule sind für alle Pultsender und viele Handsender mit oder ohne HF-Modul geeignet.

Anwendung:
2,4GHz-Modul im Modulfach oder an geigneter Stelle im Sendergehäuse, die Antennensockel werden in die Frontseite des Senders eingebaut und verbleiben dort. Der Sender kann weiter mit einem Senderpult verwendet werden. Die Antennen können abgeschraubt werden. Es gibt für jeden Sender entsprechende Adapter (MPX, Futaba neu, JR/Graupner).

Die Verwendung von “Switch it” steigert dann den Komfort noch ganz erheblich. Dann ist kein zusätzlicher Adapter notwendig. Bei Anwendung in einem Sender ohne Wechsel-HF-Modul muß beim Umschalten zusätzlich der Quarz mit umgesteckt werden.

 

 

 

 

Graupner:
MC-18, MC-19, MC-19S, MC-20, MC-22, MC-22S, MC-24, MC-16/20, MC-16, MX-22, MX-24, MX-16, MX-16 IFS, MX-12

MPX
MC 3010, MC3030, MC-4000, MC-2020, MC-2010, Evo, Profi 2000, Royal MC, Pico, Cockpit

Futaba
FC-18, FC-18V3, FC-28, FX-40, FX-30, FC-16, FX-14/18, TM-14, TG-12, T-10, 9ZAP, T-9C

Sender anklicken um zum jeweiligen Sender zu gelangen

MC-18, 20, 24

MC-22/MC 22S

MPX 3030/4000

Royal Evo

FC-28

FX-18

FC-18

FX-40

FX-30

MC-16/20

MPX Profi 2000

TM-14

9ZAP

Einbau Fixx in MC-18, MC-20, -24
Für Einbau als 2,4GHZ-Sender, wenn hauptsächlich 2,4GHz-Betrieb geplant ist. Antennen-Fest-Einbau in die Schalter-Optionsplätze vorne am Sender, oder besser in die Frontseite des Senders (2 Löcher 6,2mm müssen gebohrt werden). 

Benötigte Produkte für MC-18, 20, 24, System Fixx

Sendermodul System Fixx oder Komplett-Umrüstset Fixx mit S3D-10 Empfänger
Modul-Adapter-Platine Graupner
Für MC-18 und MC-20 zusätzlich:
.Einlötbuchse 4pol

Switch IT für MC-18-24

Modul-Einbau MC-18-24/MC19/MC-22/MC22S

Für einfachsten Mixbetrieb 35MHz/2,4GHz wird das 2,4GHZ-TX Modul zusätzlich  zum vorhandenen 35MHz-Modul in den Sender eingebaut, zusammen mit dem Switch IT Modul-Umschalter. Der Modul-Adapter entfällt dann. Damit ist der Wechsel der Frequenzbänder durch einfaches umlegen des Schalters möglich.

Benötigte Produkte für MC18-24 System Fixx mit Switch IT

Sendermodul System Fixx oder Komplett-Umrüstset Fixx mit S3D-10 Empfänger

MC Modul-Umschalter  Switch IT
Für MC-18 und MC-20 zusätzlich:
.Einlötbuchse 4pol

Einbau Fixx in MPX-Sender
Für Einbau als 2,4GHZ-Sender, wenn hauptsächlich 2,4GHz-Betrieb geplant ist. Antennen-Fest-Einbau in die Schalter-Optionsplätze vorne am Sender, oder in die Frontseite des Senders oder seitlich ins  Displaygehäuse (Evo) (2 Löcher 6,2mm müssen gebohrt werden).

Modul-Einbau MPX Evo

Modul-Einbau MPX MC-3030/4000

Modul-Adapterplatine MPX

Benötigte Produkte für MC-3030/MC-4000/Royal Evo System Fixx/Tray

Sendermodul System Fixx oder Komplett-Umrüstset Fixx mit S3D-10 Empfänger

Modul-Adapter-Platine MPX

Switch IT für MPX 3030/400 mit System Tray

Für einfachsten Mixbetrieb 35MHz/2,4GHz wird das 2,4GHZ-TX Modul zusätzlich  in den Sender eingebaut, zusammen mit dem Switch IT Modulumschalter. Der Modul-Adapter entfällt dann. Damit ist der Wechsel der Frequenzbänder durch einfaches umlegen des Schalters möglich.

Benötigte Produkte für MC-3030/MC4000/Royal Evo mit System Fix und Switch IT
Sendermodul System Tray oder Komplett-Umrüstset Fixx/Tray mit S3D-10 Empfänger

MPX Modul-Umschalter Switch IT

Einbau Fixx in MC-19/MC-22/MC-22S
Für Einbau als 2,4GHZ-Sender, wenn hauptsächlich 2,4GHz-Betrieb geplant ist. Antennen-Fest-Einbau in die  Schalter-Optionsplätze vorne am Sender, oder besser in die Frontseite des Senders (2 Löcher 6,2mm müssen gebohrt werden).

Modul-Einbau MC-19/MC-22/MC-22S

Benötigte Produkte für MC-19-22 mit System Fixx

Sendermodul System Fixx oder Komplett-Umrüstset Fixx mit S3D-10 Empfänger

Modul-Anschlusskabel

Switch IT für MC-19/MC-22/MC-22S24 mit System Fixx

Für einfachsten Mixbetrieb 35MHz/2,4GHz wird das 2,4GHZ-TX Modul zusätzlich  zum vorhandenen 35MHz-Modul in den Sender eingebaut, zusammen mit dem Switch IT Modul-Umschalter. Der Modul-Adapter entfällt dann. Damit ist der Wechsel der Frequenzbänder durch einfaches umlegen des Schalters möglich.

FX-40, System Fixx mit “Switch it”, Einbau im Sender

Passt in alle Pulte und in den Koffer

Benötigte Produkte für FX-40 mit System Fixx und Switch IT
Sendermodul System Fixx oder Komplett-Umrüstset Fixx mit S3D-10 Empfänger
FC Modul-Umschalter 
Switch IT (Einbau bei ACT)

Einbau Fixx in FC-28
Für Einbau als 2,4GHZ-Sender, wenn hauptsächlich 2,4GHz-Betrieb geplant ist. Antennen-Fest-Einbau in die Schalter-Optionsplätze vorne am Sender, oder besser in die Frontseite des Senders (2 Löcher 6,2mm müssen gebohrt werden). 

Benötigte Produkte für FC-28 System Fixx

Sendermodul System Fixx oder Komplett-Umrüstset Fixx mit S3D-10 Empfänger

Switch IT für FC-28

Für einfachsten Mixbetrieb 35MHz/2,4GHz wird das 2,4GHZ-TX Modul zusätzlich  zum vorhandenen 35MHz-Modul in den Sender eingebaut, zusammen mit dem Switch IT Modul-Umschalter. Damit ist der Wechsel der Frequenzbänder durch einfaches umlegen des Schalters möglich.

Benötigte Produkte für FC-28 mit System Fixx und Switch IT
Sendermodul System Fixx oder Komplett-Umrüstset Fixx mit S3D-10 Empfänger
FC Modul-Umschalter 
Switch IT

Einbau Fixx in FX-18
Für Einbau als 2,4GHZ-Sender, wenn hauptsächlich 2,4GHz-Betrieb geplant ist. Antennen-Fest-Einbau in die  Front vorne am Sender (2 Löcher 6,2mm müssen gebohrt werden). 

S3D-Kabel muß eingelötet werden, Anleitung anfordern

Benötigte Produkte für FX-18 System Fixx
Sendermodul System Fixx oder Komplett-Umrüstset Fixx mit S3D-10 Empfänger

Sendermodulkabel

Switch IT für FX-18

Für einfachsten Mixbetrieb 35MHz/2,4GHz wird das 2,4GHZ-TX Modul zusätzlich  zum vorhandenen 35MHz-Modul in den Sender eingebaut, zusammen mit dem Switch IT Modul-Umschalter. Das Modul-Kabel entfällt dann. Damit ist der Wechsel der Frequenzbänder durch einfaches umlegen des Schalters möglich.

Benötigte Produkte für FX-18 mit System Fixx und Switch IT
Sendermodul System Fixx oder Komplett-Umrüstset Fixx mit S3D-10 Empfänger

FC Modul-Umschalter  Switch IT (Einbau bei ACT)

Einbau Fixx in FC-18
Für Einbau als 2,4GHZ-Sender, wenn hauptsächlich 2,4GHz-Betrieb geplant ist. Antennen-Fest-Einbau in die Schalter-Optionsplätze vorne am Sender, oder besser in die Frontseite des Senders (2 Löcher 6,2mm müssen gebohrt werden). 

Benötigte Produkte für FC-18 System Fixx
Sendermodul System Fixx oder Komplett-Umrüstset Fixx mit S3D-10 Empfänger
FC-Trainer Buchse Adapterkabel

Switch IT für FC-18 System Fixx

Für einfachsten Mixbetrieb 35MHz/2,4GHz wird das 2,4GHZ-TX Modul zusätzlich  zum vorhandenen 35MHz-Modul in den Sender eingebaut, zusammen mit dem Switch IT Modul-Umschalter. Der Modul-Adapter entfällt dann. Damit ist der Wechsel der Frequenzbänder durch einfaches umlegen des Schalters möglich.

Benötigte Produkte für FC-18 mit System Fixx und Switch IT
Sendermodul System Fixx oder Komplett-Umrüstset Fixx mit S3D-10 Empfänger

FC Modul-Umschalter  Switch IT

Einbau Fixx in MC-16/20
Für Einbau als 2,4GHZ-Sender, wenn wechselseitig 35MHz/2,4GHz-Betrieb geplant ist. Antennen-Fest-Einbau in die Schalter-Optionsplätze vorne am Sender, oder besser in die Frontseite des Senders (2 Löcher 6,2mm müssen gebohrt werden). 2,4GHz-Modul wird neben das 35MHz-Modul gebaut. Es wird das Modul-Zuleitungskabel zwischen den beiden Modulen jeweils umgesteckt.  Oder per Umschalter zwischen den beiden Modulen gewählt

Benötigte Produkte für MC-16/20 mit System Fixx

Sendermodul System Fixx oder Komplett-Umrüstset Fixx mit S3D-10 Empfänger

Modul-Anschlusskabel

Benötigte Produkte für MC-16/20 System Fixx und Switch IT

Sendermodul System Fixx oder Komplett-Umrüstset Fixx mit S3D-10 Empfänger

MC Modul-Umschalter  Switch IT

Beispiel FX-30 (Tray-Version eingebaut, Einbau Fixx ebenso möglich, “Switch it” in Tray möglich)

Alternativen für Fixx-Einbau mit fest eingebauten Sendantennen in der Senderfront, auch mit Switch IT möglich

Benötigte Produkte für FX-30, System Fixx

Sendermodul System Fixx oder Komplett-Umrüstset Fixx mit S3D-10 Empfänger

Einschalten von Sender mit 35 MhZ Synthesizer-Modul auf 35MHz oder 2,4GHz
Der Modul-Umschalter soll nicht bei eingeschaltetem Sender betätigt werden.

Betrieb 35MHz:
Umschalter Switch ACT ->Stellung AUS (=35MHz-Betrieb)
Sender einschalten mit Bestätigung HF einschalten = JA
Betrieb wie gehabt auf 35MHz

Betrieb 2,4GHz:
Sender AUS, Umschalter Switch ACT ->Stellung AUS
Sender einschalten mit Bestätigung HF einschalten = NEIN
Modul-Umschalter betätigten -> Betrieb auf 2,4GHz, das 35MHz Modul ist abgeschaltet.

Wird aus Versehenen der Umschalter während des 2,4GHz Betriebs betätigt, ist keine Funktion auf 35MHz gegeben und 2,4GHz wird AUS-geschaltet. Deshalb werden verriegelte Schalter verwendet.

Futaba 9Z
Einbau komplett intern, mit Umschalter

9ZAP mit Switch IT. Fest-Einbau mit Modul FIXX mit fest eingebauten Sendantennen in der Senderfront. Einbau erfordert Fachkenntnisse.

TM-14
Kompletteinbau mit Umschalter

TM-14 mit Switch IT. Fest-Einbau mit Modul FIXX mit fest eingebauten Sendantennen in der Senderfront. Einbau erfordert Fachkenntnisse.