AGBs
Service+Reparatur-Tips

Wir liefern bei Neukunden gegen Vorkasse, Abbuchung, PayPal, Kreditkarte oder Nachnahme.

e-mail-Bestellung an bestellung@acteurope.de
Wir bestätigen jede e-mail-Bestellung. Sollten Sie nicht innerhalb 2 Tagen Antwort von uns bekommen, mail-Bestellung wiederholen.
Bei allen Bestellungen IMMER Bestell-Nummer angeben

Besser bestellen im shop: www.acteurope.de/shop

Individuelle Angebote erstellen wir gerne. Für den dafür entstehenden, zusätzlichen  Aufwand berechnen wir € 20.- Bearbeitungsgebühr. Wir bitten um Verständnis.

Bestellvorgang:
Wenn nicht im shop bestellt wird, genügt uns eine einfach, formlose e-mail als Bestellung (Best.Nr. und Adresse nicht vergessen).

Wir öffnen generell keine e-mails mit attachments

Ihre Daten:

Name

 

Vorname

 

Straße

 

PLZ, Ort

 

Tel.Nr.

 

Fax-Nr.

 

Konto-Nr.

 

Bankleitzahl BLZ

 

Bei Bestellungen aus dem Ausland können wir nur noch gegen Vorauskasse liefern. Wir senden Ihnen die Rechnung, Sie überweisen dann auf
Postscheckkonto Postbank Karlsruhe BLZ 660 100 75
Konto.Nr. 339752757
IBAN DE 94 6665 0085 0000 8392 05/BIC:PZHSDE66

Irrtum, Änderungen, Liefermöglichkeiten vorbehalten

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Bei Rechnungsbeträgen unter Euro 25.- müssen wir leider Euro 5.- Mindermengenzuschlag berechnen.

Für Einzelquarzversand werden Euro 1,93 ohne Zuschlag berechnet.

Für Sendungen ins Ausland werden die tatsächlich anfallenden Portokosten plus Euro 5.- Pauschale berechnet. Bei Vorauskasse nur die Portokosten.

Rückgaberecht für Versandlieferungen: Die von ACT in Fernkommunikationsmitteln beworbenen Artikel, die über den Versandweg bezogen werden, wird ein Rückgaberecht von 14 Tagen nach Erhalt der Ware ohne Angabe von Gründen gewährt. Das Rücknahmeverlangen muss vom Kunden schriftlich oder durch Rücksendung der gelieferten Artikel innerhalb von 14 Tagen nach Warenerhalt geltend gemacht werden. Wird die Ware mit Gebrauchsspuren, sofern diese nicht auf eine übliche Prüfung durch den Kunden beruhen, zurückgeschickt, so hat der Kunde ggf. anteilig Ersatz zu leisten. Um unnötige Kosten (Nacherhebungsgebühren) zu vermeiden, muss die Rücksendung frei gemacht werden.

Wir berechnen im Inland kein Porto, lediglich die anfallenden Versandkosten als rechnungsbetragsabhängige Pauschale.

Warenwert/Versandkostenpauschale

Brief (unversichert) -> Euro 3,50
Bis Euro 500 -> Euro 5,50
ab Euro 500 -> frei

Alle Versandkosten incl. Mwst. 19%

Wir machen darauf aufmerksam, dass wir unfreie Rücksendungen, die vorher nicht mit uns abgesprochen sind, aus organisatorischen Gründen nicht annehmen können.

Der Versand nach Österreich, Schweiz, Frankreich, Italien, Benelux-Staaten, Dänemark, Skandinavien und Großbritanien erfolgt nur gegen Vorauskasse, PayPal oder Kreditkarten-Zahlung. Die Versandkostenpauschale beträgt pauschal 13,00 EUR + dt. Mehrwertsteuer.

Der Versand in die Schweiz wird nach Aufwand berechnet.

Wir liefern gegen Nachnahme (€ 6,50 zusätzlich), Vorkasse, PayPal, Abbuchung oder Kreditkarte.

Verkaufs- Liefer- und Zahlungsbedingungen ab 01.10.12

Wir machen darauf aufmerksam, dass wir jede Rechnung, unabhängig vom Betrag, nach zweimaliger Mahnung unweigerlich in ein gerichtliches Mahnverfahren überleiten, mit Aufnahme des Vorgangs in die öffentliche Schuldnerliste und Meldung an die Schufa. Pünktliche Zahler sollen nicht durch höhere Preise bestraft werden, die durch unseriösen Zeitgenossen letztlich entstehen.

Allgemeines
1. Wir liefern Produkte und Dienstleistungen zu unseren nachstehenden Bedingungen, die von Ihnen mit jeder Bestellung anerkannt werden. Preisänderungen, Liefermöglichkeiten und Irrtümer vorbehalten.

Preise
1. Alle Preise verstehen sich in Euro ausschließlich Transport und Verpackung. Preise sind unverbindliche Preisempfehlungen in Euro incl. Mwst. Preisänderungen und Irrtümer bleiben vorbehalten. Rechnungen gelten als anerkannt, wenn nicht innerhalb 2 Wochen schriftlich reklamiert wird.

2. Wir liefern die Ware mit einer tauglichen Verpackung, die Verpackung geht auf Kosten des Käufers.

Angebot und Vertragsschluss
1. Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Abgabe einer Bestellung dar. Alle Angebote gelten "solange der Vorrat reicht", unabhängig von eventuell nicht aktuellen Angaben bei einem Produkt. Irrtümer vorbehalten.

2. Die automatisch generierte Angabe der Lieferzeiten im shop ist nicht bindend, wir teilen die tatsächlichen Lieferzeiten durch persönliche Auftragsbestätigung mit. Die Angaben verstehen sich als “voraussichtliche Lieferzeiten”.

3. Durch Anklicken des Buttons [Bestellung abschließen] geben Sie eine verbindliche Willenserklärung zur Bestellung der auf der Bestellseite aufgelisteten Waren ab. Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn wir Ihre Bestellung durch Auslieferung unverzüglich nach der Bestellung vornehmen.

4. Der Versand unserer automatisch generierten Auftragsbestätigung stellt lediglich die Bestätigung zum Erhalt des Auftrags dar. Ein bindender Vertragsabschluss kommt dadurch nicht zu Stande.

5.) Durch PayPal-Bezahlungen auf unser PayPal Konto entsteht kein bindender Vertragsabschluss. Dieser kommt erst durch unsere Abbuchung auf dem Paypal-Konto zustande.

Zahlung
1. Wir liefern an Neukunden gegen Vorkasse, Abbuchung oder Kreditkarte. An Stammkunden liefern wir auf Rechnung. Rechnungen sind innerhalb 10 Tagen nach Datum der Rechnungsstellung ohne Abzug zu zahlen.

Kürzungen an Rechnungsbeträgen dürfen erst nach Vorliegen unserer Gutschrift durchgeführt werden, unberechtigte Kürzungen gleich welcher Art werden von uns zurückgefordert.

Verspätete oder nicht erfolgte Zahlungseingänge führen unweigerlich zu Beitreibungsverfahren durch ein Inkassounternehmen, die Kosten trägt der Schuldner, unabhängig von der Höhe des Rechnungsbetrags.

Eigentumsvorbehalt
1. Bis zur Tilgung sämtlicher Forderungen bleibt unsere Ware unser Eigentum.

2. Bei Zahlungsverzug ist der Käufer auf unser Verlangen verpflichtet, unsere in seinem Verfügungsbereich bestehende Ware an uns herauszugeben.

Mängel
1. Wir haften nur für Mängel, die auf Fabrikations- oder Materialfehler beruhen (s.u.). Für weitergehende Ansprüche wie z.B. Folgeschäden, die aus dem Betrieb von unseren Produkten entstehen können, kann keine Haftung übernommen werden.

2. Bei begründeten Mängeln liefern wir nach unserer Wahl entweder kostenlosen Ersatz oder schreiben den Rechnungsbetrag der mangelhaften Ware dem Konto des Bestellers gut. Außerdem sind wir zur Nachbesserung berechtigt. Durch Nachbesserung, Ergänzung oder Austausch der gelieferten Ware werden die ursprünglichen Gewährleistungsfristen nicht verändert.

3. Sämtliche Gewährleistung erlischt, wenn der Liefergegenstand von anderer Seite verändert wird, Behandlungsvorschriften nicht beachtet wurden, oder sonstige Eingriffe von anderer Seite erfolgen.

4. Sendet ein Endkunde Waren zu ACT, die bei einem Händler gekauft wurden, zur Reparatur, übernehmen wir die Abwicklung für den Händler. Das Vertragsverhältnis zwischen Endkunden und Verkäufer wird dadurch nicht berührt oder verändert.

Rückgaberecht für Versandlieferungen:
Für die von ACT in Fernkommunikationsmitteln beworbenen Artikel, die über den Versandweg bezogen werden, wird ein Rückgaberecht von 14 Tagen nach Erhalt der Ware ohne Angabe von Gründen gewährt. Das Rücknahmeverlangen muss von Kunden schriftlich oder durch Rücksendung der gelieferten Artikel innerhalb von 14 Tagen nach Warenerhalt geltend gemacht werden. Wird die Ware mit Gebrauchsspuren, sofern diese nicht auf eine übliche Prüfung durch den Kunden beruhen, zurückgeschickt, so hat der Kunde ggf. anteilig Warenersatz zu leisten. Um unnötige Kosten (Nacherhebungsgebühren) zu vermeiden, muss die Rücksendung frei gemacht werden.

Bei Warenrücknahmen und erteilen einer Gutschrift nach Rücksendungen werden 5% vom Warenwert als Bearbeitungsgebühr erhoben, mindestens aber € 20.-.

Ausgenommen von Rückgaberecht sind alle Artikel, die nach Kundenspezifikation angefertigt wurden oder auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind.

Anwendung/Pflicht zur Schadenminderung
Reichweitentest : Vor jedem Einsatz korrekte Funktion und Reichweite überprüfen. Dazu aus entsprechendem Abstand wie in der Anleitung beschrieben vom Modell kontrollieren, ob z.B. alle Ruder sinnrichtig und ohne Unterbrechung arbeiten . Diese Überprüfung auch bei laufendem Motor durchführen, während ein Helfer das Modell festhält.

Bei irgend welchen Zweifeln an der Funktionsfähigkeit oder Reichweite in keinem Fall ein Modell Starten. Dies nicht nur im Sinne der Betriebssicherheit für das Modell und umstehende Personen, sondern auch im Sinne der Pflicht zur Schadenminderung durch den Anwender unserer Produkte.

Auch die Service- und Reparaturtips hier sind Bestandteil der AGBs

Haftung
Die Firma ACT als Hersteller empfiehlt soweit möglich, Komponenten und Zubehörprodukte aus dem ACT Zubehörprogramm zu verwenden. Die Fa. ACT übernimmt für Teile oder Zubehörprodukte von anderen Herstellern keine Haftung und kann nicht jedes einzelne Fremdprodukt beurteilen, ob es ohne Sicherheitsrisiko eingesetzt werden kann oder mit ACT-Komponenten zusammen funktioniert. Das gilt auch für die Funktion von ACT-Sendemodulen die mit Steuergeräten anderer Hersteller zusammenarbeiten.

ACT-Produkte sind im Modell immer ein Teil einer ganzen Funktionskette. Sowohl die ganze Funktionskette als auch die Einhaltung der Montage- und Betriebsanleitung, die Bedingungen und Methoden bei Installation, Betrieb, Verwendung und Wartung der Fernsteuerkomponenten können von der ACT nicht überwacht werden.

Bei Einbau von ACT-Sendemodulen und Empfängern in Steuergeräte, der vom Kunden selbst durchgeführt wird, ist eine ordnungsgemäße Installation von ACT nicht nachprüfbar, es kann keine Garantie und Haftung für die Gesamtfunktion des Steuergeräts und des Sendeteils übernommen werden.

Bei Einbau von ACT-Sendemodulen in Steuergeräte anderer Hersteller, der von ACT durchgeführt wird, wird nur die Funktion des ACT-Sendemoduls garantiert. Zustand und Funktionalität des Steuergeräts eines anderen Herstellers werden zwar nachgeschaut, es kann aber keine Garantie oder Haftung für die Funktion übernommen werden.

Bei Servicearbeiten und Überprüfungen von ACT Sendemodulen in Steuergeräten anderer Hersteller, ausgeführt von ACT, wird grundsätzlich keine Haftung übernommen für die Gesamtfunktion des Steuergeräts, eine Überprüfung der Funktion erfolgt dabei nur für das ACT Sendemodul. Zustand und Funktionalität des Steuergeräts eines anderen Herstellers werden nicht überprüft.

Generell übernimmt die Fa. ACT keinerlei Haftung für die gesamte Funktionskette “Modell”. ACT haftet nicht für Verluste, Folge-Schäden, Schäden oder Kosten, die sich aus fehlerhafter Verwendung und Betrieb ergeben oder in irgendeiner Weise damit zusammenhängen.

Generell bleibt die Pflicht zur Schadenminderung für den Kunden bestehen.

Soweit gesetzlich zulässig, ist die Verpflichtung der Fa. ACT zur Leistung von Schadensersatz, gleich aus welchem Rechtsgrund, begrenzt auf den Rechnungswert der an dem schadensstiftenden Ereignis unmittelbar beteiligten Warenmenge der Fa. ACT.

Umweltschutz/Mülleimersymbol
Das Symbol auf Produkten, der Gebrauchsanleitung oder der Verpackung weist darauf hin, dass dieses Produkt bzw. elektronische Teile davon am Ende seiner Lebensdauer nicht über den normalen Haushaltsabfall entsorgt werden dürfen.

Es muss an einem Sammelpunkt für das Recycling von elektrischen und elektronischen Geräten abgegeben werden. Die Werkstoffe sind gemäß ihrer Kennzeichnung wiederverwertbar. Mit der Wiederverwendung, der stofflichen Verwertung oder anderen Formen der Verwertung von Altgeräten leisten Sie einen wichtigen Beitrag zum Umweltschutz.

Bei in RC-Modellen eingebauten Teilen müssen Elektronikteile, wie z.B. Servos, Empfänger oder Fahrtenregler aus dem Produkt ausgebaut und getrennt bei einer entsprechenden Sammelstelle als Elektro-Schrott entsorgt werden.

Bitte erkundigen Sie sich bei der Gemeindeverwaltung nach der zuständigen Entsorgungsstelle.

Anwender unserer Produkte bestätigen mit der Inbetriebnahme, dass Sie diese Hinweise gelesen haben und bei der Anwendung beachten.

Erfüllungsort, Gerichtsstand
Gerichtsstand ist für alle sich aus dem Liefergeschäft oder Servicearbeiten ergebenden Verpflichtungen Pforzheim, Erfüllungsort ist Pforzheim, das Vertragsverhältnis unterliegt deutschem Recht.

Irrtum, Änderungen, Liefermöglichkeiten vorbehalten

 

Versandbedingungen für Endverbraucher

Als Sicherung Ihres Auftrags genügt uns eine schriftliche oder telefonische Bestellung. Bei Minderjährigen bitte die Unterschrift eines Erziehungsberechtigten. Bei telefonischen Bestellungen kann Minderjährigkeit nicht geprüft werden, wir übernehmen keinerlei Haftung.

Die Lieferung erfolgt gegen Kreditkarte, Nachnahme, Vorauskasse, PayPal oder Bankeinzug. Die gelieferten Waren bleiben bis zur vollständigen  Bezahlung Eigentum der Firma ACTeurope. Es gelten ausschließlich unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Preisänderungen, technische Änderungen vorbehalten. Das Zusammenwirken der ACT-Produkte mit anderen Produkten kann auf Grund fehlender technischer Standards nicht gewährleistetet werden. Alle Preise auf unserer homepage sind in EURO, einschließlich 16% Mehrwertsteuer.

Die Lieferungen erfolgen mit einem Paketdienst unserer Wahl. Versandkosten s.u.

Der Mindestbestellwert beträgt 25,00 EUR. Bei Bestellungen unter 25,00 EUR wird ein Mindermengenzuschlag von 5,00 EUR zur Kostendeckung berechnet.

Rückstände können nur dann gehalten werden, wenn dies bei der Auftragserteilung ausdrücklich gewünscht wird.

Paketschäden:
Bei offensichtlichen, von außen sichtbaren Schäden: Bitte sofort eine Bestandsaufnahme beim Zusteller machen! ACT bittet bei unvollständiger Lieferung  oder Beschädigung auf dem Transportweg um Benachrichtigung innerhalb von 48 Stunden nach Sendungserhalt.

Gewährleistung:
ACT gewährt die gesetzlich vorgeschriebene Mindestgewährleistung von 24 Monaten, ausgenommen sind Verschleißteile, sofern kein Materialfehler vorliegt. Für Rücksendungen im Gewährleistungsfall beachten Sie bitte die Hinweise  für Warenrückgaben.

Produktfotos zeigen nicht zwingend den Lieferzustand oder Lieferumfang unserer Waren.

Reklamationen:
Bitte teilen Sie uns vorher telefonisch den Grund der Reklamation mit. In vielen Fällen können wir bereits durch telefonischen Rat die aufgetretenen Probleme lösen.

Vergessen Sie nicht, bei Rücksendung ein Schreiben mit Namen, Adresse, Kundennummer und Grund der Reklamation beizufügen. Unfreie Retourensendungen werden grundsätzlich nicht angenommen. Bei fehlerhaften Lieferungen  werden die anfallenden Portokosten von uns mit der Ware ersetzt.

Rückgaberecht für Versandlieferungen:
Für die von ACT in Fernkommunikationsmitteln beworbenen Artikel, die über den Versandweg bezogen werden, wird ein Rückgaberecht von 14 Tagen nach Erhalt der Ware ohne Angabe von Gründen gewährt. Das Rücknahmeverlangen muss von Kunden schriftlich  oder durch Rücksendung der gelieferten Artikel innerhalb von 14 Tagen nach Warenerhalt geltend gemacht werden. Wird die Ware mit Gebrauchsspuren, sofern diese nicht auf eine übliche Prüfung durch den Kunden beruhen, zurückgeschickt, so hat der Kunde ggf. anteilig Warenersatz zu leisten.  Um unnötige Kosten (Nacherhebungsgebühren) zu vermeiden, muss die Rücksendung frei gemacht werden.

Bei Warenrücknahmen und erteilen einer Gutschrift nach Rücksendungen werden 5% vom Warenwert als Bearbeitungsgebühr erhoben, mindestens aber € 20.-.

Ausgenommen von dem Rückgabenrecht sind alle Artikel, die nach Kundenspezifikation angefertigt wurden oder auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind.

Sollten eine oder mehrere Bestimmungen der vorliegenden AGBs den gesetzlichen Vorschriften nicht entsprechen oder rechtsunwirksam oder unvollständig sein, so wird hierdurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.